Anfängerübersicht über die gesündeste Lebensweise

Gesündeste Lebensmittel – Auf der Suche nach der gesündesten Ernährungsweise erhalten Sie Hunderte von Empfehlungen von Gesundheits- und Fitness-Ernährungswissenschaftlern und Fachleuten. Unabhängig davon, welche Strategie sie Ihnen anbieten, basiert sie auf einer mittelalterlichen Praxis, die es seit unzähligen Jahren gibt. Wir sprechen über den Ernährungsplan der Primitive oder den Ernährungsplan der Ur-, Höhlenmenschen und Jäger und Sammler. Dies bedeutet, dass alles, was gesammelt oder gejagt werden könnte, zu diesem Ernährungsplan gehört und dass wir es konsumieren sollen. Wir sind nicht dafür geschaffen, raffinierte Lebensmittel zu konsumieren, die mit Chemikalien, Farbstoffen oder synthetischen Aromen gefüllt sind.

Anfängerübersicht über die gesündeste Lebensweise

Lebensstil

Die Unterscheidung zwischen den Ergebnissen der heutigen Lebensweise und der gesündesten Lebensweise sagt alles aus. Wir werden einen Blick auf Personen werfen, die diese Lebensmittel zu sich genommen haben. Der Höhlenmensch wurde solide, hoch, scharf und energisch entwickelt. Wenn wir uns Menschen ansehen, die vor ein paar Jahrhunderten lebten, werden sie ebenfalls gesund und ausgeglichen, zufrieden, solide und energiegeladen sein. Die Menschen, die heute leben, sind insgesamt eine andere Geschichte, sie sind fettleibig, ungesund, unzufrieden, gestresst, haben keine Ruhe und sind aus. Was geschah, ist, dass wir begannen, mehr raffinierte Lebensmittel als gesunde und ausgewogene und frische Lebensmittel zu verwenden. Wir ziehen es vor, unser Gemüse aufzubewahren, damit es nicht verdirbt, nachdem es wochenlang in der eigenen Aufbewahrung oder in unserem Kühlschrank investiert wurde.

Primitive Ernährungsplan

Also, warum nenne ich primitiv oder ursprünglichen Ernährungsplan die gesündeste Lebensweise. Das liegt daran, dass sich unsere Körper niemals an die Veränderung unserer Nahrungsaufnahme angepasst haben. Unsere Körper sind dafür gemacht, ganze Lebensmittel aufzunehmen, geschweige denn Getreide, Fleisch, Gemüse, Obst und Nüsse, anstatt raffinierte Steaks, die monatelang im Kühlschrank nicht verderben. Der primitive Ernährungsplan ist eine Initiative, um zu unseren Ursprüngen zurückzukehren, die es uns ermöglichen wird, viel gesünder zu leben, als wir es erwartet hatten.

Primitive Ernährungsplan ist die Struktur einer gesünderen Lebensweise. Lebensmittel, die aus natürlichen Vorkommen stammen, wie Eier, Fleisch aus Videospielen, Fisch, Nüsse, Obst und Gemüse. Es gibt einige Lebensmittel, die unsere Vorfahren vor ein paar tausend Jahren zu verwenden begannen, als sie Landwirtschaft fanden, wie Weizen, Gerste, andere und Mais. Obwohl diese ein Bestandteil unseres Ernährungsplans geworden sind, sollten sie jedoch eingeschränkt werden, da die Einnahme vieler der meisten dieser Körner Fettleibigkeit verursacht.

Und es ist eine klinisch gezeigte Wahrheit. Eine Person, die einen primitiven Ernährungsplan einnimmt, ist besser, wenn Sie ihm einen rohen frischen Salat mit Gemüse und Früchten anbieten, da dies das war, was unsere Vorfahren früher hatten. Fleisch wird träge zubereitet oder schonend mit Naturbutter zubereitet. Heutzutage enthalten die meisten unserer Gerichte frittiertes Fleisch oder in kräftigen Ölen zubereitetes Fleisch, das nicht nur die Nährstoffe im Fleisch ruiniert, sondern auch viele unerwünschte Kalorien enthält, die wir durch stundenlanges Training abbauen müssen. Aus diesem Grund gibt es eine Reihe von Unternehmen auf der Welt, die Menschen dazu motivieren, sich an einen ursprünglichen Ernährungsplan zu halten, um zufrieden, gesund und ausgeglichen zu leben.

About Leon Baer