Wie Tribal House unsere primitiven Wünsche berührt

Tribal House unsere – Der intensive, dunkle Sog der Waldrhythmen hat schon immer eine einzigartige Wirkung auf die Begeisterung und Seele der Menschen ausgeübt. Eine mit der Hand geschlagene Trommel hat etwas so Ursprüngliches, dass sie uns hilft, mit einer viel tieferen, älteren Komponente unseres Bewusstseins in Kontakt zu treten. Dies wird in vielen populären Liedern genutzt, aber besonders House-Songs sind in der Lage, diese rohen Aspekte mit der Tribal-House-Kategorie zu würdigen und einzufangen.

Tribal-House-Songs pochen mit der Kraft von tausend professionellen Tänzern, die sich um ein pulsierendes Lagerfeuer versammelt haben. Es ist jedoch mehr als nur der Ausdruck primitiver Wünsche und grundlegender Bongo-Rhythmen. Dieses House-Design ist auch eine Expedition von Globe-Songs, die Aspekte aus vielen verschiedenen traditionellen Designs aufgreift und sie mit dem 4-to-the-Flooring-Beat kombiniert, der House-Songs zu einem der beliebtesten Dancefloor-Filler gemacht hat. Manchmal kann die Grenze zwischen Latin- und Tribal-House-Songs aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen den südamerikanischen und afrikanischen Rhythmen, die in beiden hervorstechen, ziemlich verschwimmen.

Wenn es darum geht, einen Tribal-House-Track miteinander zu platzieren, ist der Rhythmus entscheidend. Diese House-Kategorie hebt weder Melodien noch Vocals hervor – in Wahrheit ist es nicht ungewöhnlich, dass Tribal-House-Songs für Techno ungeeignet sind, wenn man sich stark auf den Beat konzentriert. Ein eigenwilliges, komplexes Schlagzeugmuster ist normalerweise das Herzstück dieses Songdesigns, und obwohl es nicht notwendig ist, einen dunklen Sound zu verfolgen, sind viele Tribal-Tracks nicht annähernd so leicht und locker wie verschiedene andere, industriellere Formen von House-Songs. Man hat oft das Gefühl, dass der Zugang zum Primitiven erfordert, dass sich das Publikum einer dunkleren Atmosphäre hingibt. Ein weiterer faszinierender Aspekt von Tribal House ist, dass trotz des typischen Fehlens einer konsistenten Melodie viele verschiedene perkussive Schichten verwendet werden, um einen dicken, fleischigen Sound zu erzeugen. Tracks in dieser Kategorie klingen selten sporadisch, und der Effekt ist ziemlich fesselnd für das Ohr.

About Leon Baer